#999999
  think twice

Hier zu sehen:Foscagnopass, Eira-Pass

Stilfserjochtour III

Passo di Foscagno 2291m

Der Passgipfel bildet die Grenze zum italienischen Zollausschlußgebiet Livigno und verbindet den gleichnamigen Ort zusammen mit dem Passo d' Eira mit Bórmio.
Bei diesem Pass, bei dem die Passhöhe die Grenze zwischen Italien und der Schweiz bildet, besteht von Oktober bis Juni eine Wintersperre.
Auf der Südseite hat man direkten Anschluss zur Berninapass - Strecke, die Nordrampe führt in das italienische Zollanschlussgebiet Livigno und zum dort aufgestauten See.


            
Steigung 5,2%  max. 12%                           Steigung 6%  max.10%
            

Durchs Valdidentro führt die Strecke von Bormio 

            
durch Isolaccia und S.Carlo mit schönen Ausblicken bis zur Passhöhe
           
auf der sich die Grenzstation
            
 zum Zollausschlussgebiet befindet.




Passo d' Eira 2209m


Einer der drei möglichen Talausgänge des Livigno-Tals.
Die einzige witterungsunabhängige Verbindung aus dem Tal besteht jedoch nur am Nordende durch einen Tunnel,
der auf die Westrampe der
Ofenpassstraße trifft

      Blick auf den Foscagno      
von Bormio Steigung 5,3%  max.12%                             von Livigno 6,7%  max.12%
           
           
           
           

#999999
17.10.15

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!